Wir sind auf Dyskalkulie spezialisiert

In unserer Einrichtung ist Dyskalkulie nicht eine Disziplin neben vielen anderen. Wir sind bereits seit vielen Jahren mit der Erforschung, der Diagnostik und Behandlung der Rechenschwäche befasst. Besondere Beachtung findet bei uns die Behandlung von Kindern bei gleichzeitig bestehenden allgemeinen Lernproblemen, die heilpädagogisch gefördert werden müssen.

Wir sind eine therapeutische Einrichtung

In unseren Therapiesitzungen werden grundsätzliche Probleme der Entwicklung mathematischen Denkens erarbeitet. Betroffene werden bei ihrem aktuellen Wissensstand abgeholt, das Lerntempo wird durch das Kind vorgegeben, nicht von einem schulischen Lehrplan. Die Erarbeitung ist entwicklungspsychologisch bestimmt. Die aufzuarbeitenden Lerninhalte sind in der Regel auch nicht mehr Gegenstand des weiteren Unterrichts.
Eine individuelle Erklärung des aktuellen Schulstoffs wie sie bei gutem Nachhilfeunterricht zu erwarten wäre, ist deshalb keine geeignete und Erfolg versprechende Maßnahme.

Erfolg versprechende Therapie ist Einzeltherapie

Probleme, die zur Ausdifferenzierung einer Dyskalkulie führen, sind in der Regel individuell und eng mit der Entwicklung eines Kindes verknüpft. Es finden sich kaum zwei Kinder mit exakt den gleichen Ursachen, Ängsten und mathematischen Problemen. Gäbe es Kinder mit gleichem Wissensstand und gleichem Lerntempo, so müssten sie gleichzeitig zur Therapie erscheinen können. Es entstände zudem eine unerwünschte Konkurrenzsituation, die nicht in einen spannungs- und angstfreien Therapie-Schutzbereich gehört.















©2009 www.Dyskalkulietherapie-essen.com - Impressum - Startseite Zum Seitenanfang